Drei Titel für den BCO

Datum: 26. März 2010

Originaltext aus der Zeitung „Oranienburger Generalanzeiger“

BOXEN: Schleicher unfair besiegt

 

Erfolgreich im Ring: Die Nachwuchsboxer samt Trainer vom Boxclub Oberhavel Velten.

Erfolgreich im Ring: Die Nachwuchsboxer samt Trainer vom Boxclub Oberhavel Velten.

Oberhavel: Mit drei Landesmeistertiteln, vier zweiten und drei dritten Plätzen kehrten die Nachwuchsboxer des BC Oberhavel Velten zuletzt von den Landesmeisterschaften zurück. Die Titelkämpfe der Schüler und Junioren fanden in Cottbus und Schwedt statt. 

Benjamin Christoph (Schüler/bis 32 kg) boxte im Viertelfinale in Cottbus gegen Felix Schikora aus Schwarzheide. Der Veltener gewann knapp nach Punkten. In Schwedt fand das Halbfinale statt. Christoph hatte Paul Dützmann vor den Fäusten. Der Oberhaveler boxte leichtfüßig und überlegen und siegte einstimmig nach Punkten. Im Finale traf der Veltener auf den noch ungeschlagenen Marius Allewohl aus Lauchhammer. Konzentriert erarbeitete sich Christoph Punkt für Punkt eine Vorsprung heraus und wurde Landesmeister. 

In der Altersklasse Junioren bis 63 kg boxte im Halbfinale Marvin Cibis (BCO) gegen Jama Sava aus Perleberg. Cibis überzeugte in allen drei Runden und siegte einstimmig nach Punkten. In der selben Alters- und Gewichtsklasse stand Andreas Schleicher dem Frankfurter Johannes Wurdinger gegenüber. Durch einen unsauberen Schlag des Frankfurters auf den Rücken des Velteners musste dieser den Kampf aufgeben. Da vom Ringrichter die Regelwidrigkeit des Frankfurters nicht bestraft wurde, verlor Schleicher durch Abbruch in der ersten Runde. Im Finale trat der Frankfurter gegen Cibis nicht an- Landesmeister Marvin Cibis. 

Patrick Bergmann (Schüler/ bis 36 kg) hatte im Finale den erfahrenen German Jabs (Schwedt) vor den Fäusten. Dafür, dass der Veltener erst seinen zweiten Kampf bestritt, boxte Bergmann in allen drei Runden gut mit. Der Sieg für den Schwedter war knapp. 

Vizemeister wurden auch Artur Akopjan (Schüler/ bis 38 kg), er boxte gegen Jacob Rüsting aus Spremberg, und sein Bruder Arman (Schüler/bis 40 kg). Letzterer verlor gegen Francisco Schulze aus Schwarzheide. 

Alexander Winter/Schüler/ bis 52 kg) hatte beim offiziellen Wiegen 600 Gramm Übergewicht. Somit hat der Veltener den Kampf schon auf der Waage verloren. 

Den dritten Platz belegten Danial Rasoli (Schüler/bis 40 kg), Andreas Schleicher (Junioren/ bis 63 kg) und Maximilian Lehnhardt (Junioren/ bis 66kg.)

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.